PRODUKTE | RZ MONITORING / POWERMANAGING   | IT-ON Sitemanagement   | SiteManager II WebControl

EPS Sitemanager II

EPS Sitemanager II

SITEMANAGER II Serverraumüberwachung und DataCenter Informationssystem SITEMANAGER II Serverraumüberwachung und DataCenter Informationssystem  
SITEMANAGER II Serverraumüberwachung und DataCenter Informationssystem
SiteMonitor II Serverraumüberwachung und DataCenter Informationssystem
SiteManager Sensoren für Serverraumüberwachung und DataCenter Informationssysteme
Anfrage zu EPS Sitemanager II Persönliche Anfrage

SiteManager II Serverraumüberwachung und DataCenter Informationssystem

Der SiteManager II unterstützt die nativen RS-232 USV Protokoll von mehreren tausend verschieden USV Geräten!
Dies macht den SiteManager zum einzigen Gerät seiner Art auf dem Markt welches nahezu jedes USV Gerät mitverwalten kann, inklusive aller vom Gerät gelieferten Stati und Messwerte !

Der SiteManager ist eine Überwachungseinheit für den professionellen Einsatz. Der 19“-Einschub kann zur Schrank- und Raumüberwachung sowie in industriellen Bereichen verwendet werden. Durch den einfachen Plug ´n Play Anschluss der verschiedenen Sensoren und Aktuatoren wird eine schnelle und sichere Installation gewährleistet. Der SiteManager verfügt über 8 digitale Eingänge für die verschiedensten Kontaktmelder wie z.B. Rauchmelder, Bewegungsmelder, Türkontakte. Für analoge Signale stehen ebenfalls 8 Eingänge (0 – 10V) zur Verfügung. Jeder Eingang kann einzeln konfiguriert werden, so dass z.B. Temperatur-, und Luftfeuchtefühler sowie Spannungs- und Stromwandler zum Einsatz kommen können. Zur Steuerung von Verbrauchern sind 8 getrennte Relaisausgänge integriert. Die Ausgänge können vom Anwender manuell oder über die Konfiguration automatisch gesteuert werden. Alle Alarmzustände werden über Leuchtdioden auf der Frontseite angezeigt. Die elektrischen Anschlüsse befinden sich auf der Geräterückseite.

Die komplette Konfiguration des SiteManagers wie z.B die Netzwerkparameter und Alarmfunktionen werden komfortabel über einen WEB-Browser vorgenommen. Zusätzlich zum LAN-Anschluss verfügt der SiteManager über eine RS-232 Schnittstelle, über die ein weiteres Gerät mit serieller Schnittstelle angeschlossen werden kann. Dies kann z.B. eine USV (Unterbrechungsfreie Stromversorgung) sein.

Zur Visualisierung der Messwerte und Alarme kann ein WEB-Browser, ein zum Lieferumfang gehörender Windows Client sowie die optional erhältliche Netzwerk- Management-Software UNMS verwendet werden. Die Unterstützung des SNMP-Protokolls gehört ebenfalls zu den Standardfunktionen. Über den LAN-Anschluss stehen weitere interessante Funktionen zur Verfügung. Der SiteManager ist in der Lage Netzwerknachrichten auf fast alle Betriebsysteme  zu versenden. Weiterhin können Rechner mit einem zusätzlichen Client ferngesteuert bzw. automatisch heruntergefahren werden.  Ein integrierter SMTP-Client kann Alarmmeldungen direkt per E-Mail versenden. Alle beschriebenen Möglichkeiten der Alarmweiterleitung können für jedes auftretende Ereignis individuell konfiguriert werden. Der Überwachungseinschub verfügt über ein eigenes Logging-System. Jeder Alarm wird mit Datum und Uhrzeit erfasst. Die analogen Messwerte werden mitgeschrieben und können über den WEB-Browser bzw. Windows-Client jederzeit grafisch abgerufen werden.

Eine Langzeitaufzeichnung der Daten ist mit der WEB-basierenden UNMS Netzwerk-Management-Software möglich.
Sollte ein Zugriff auf den SiteManager über das Telefonnetz gewünscht sein, kann optional ein analoges Modem
bzw. ein ISDN-Adapter eingesetzt werden bzw. ein GSM- Modul.     

Features:

8 digitale Eingänge (Öffner/ Schließer konfigurierbar)
8 analoge Eingänge (0 – 10V)
8 Relaisausgänge (Wechsler, max. 230V/ 4A AC)
10/ 100Mbit Netzwerkanschluss
Unterstützte Protokolle: E-Mail, Telnet, HTTP, SNMP, SNTP, RFC868, ModbusOverIP, UPSMON, UNMS
RS-232 Schnittstelle für weitere Geräte, z.b. kann fast jede USV angeschlossen werden
Fernkonfiguration  über Webbrowser oder UNMS Software (Optional)
LED Alarm Anzeige, LED Betriebszustandsanzeige
Batteriegestützte Echtzeit Uhr mit Timesserver Synchronisation
Nichtflüchtiger Speicher für Alarmspeicher und Messwertaufzeichnung
Integrierter Emailclient

Optionen
Modem Analog oder ISDN für Fernbedienung und Integration ins RASCONTROL Teleassistenz System
UNMS Netzwerkmanagement Software
Sensoren für Temperatur, Luftfeuchte, Flüssigkeitsfüllstand, Spannungsmessung (Volt), Strommessung (A), Wasserstoffgasmelder. Jeder andere analoge Sensor kann angeschlossen und kalibriert werden solange dessen Ausgangssignal zwischen 0 – 10 Volt liegt.
Feuer-Rauchmelder, Glasbruchsensor, Erschütterungssensor, Türkontakt, jedes andere Alarmkontaktgerät kann angeschlossen werden
Aktuatoren wie z.B. Blitzlicht, Alarmsummer, Alarmhorn

„Die Zukunft gehört denen, die in höchste Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit mit den geringsten Betriebskosten investieren!"

Josef Frühwirth