PRODUKTE | DCIS DATA CENTER INFRASTRUCTUR   | IT RECHENZENTRUM Serverraum

SERVERRAUM DOPPELBODEN

Serverraum IT-Doppelboden

   
IT-Doppelboden – Rechenzentrum Doppelboden Anfrage zu SERVERRAUM DOPPELBODEN Persönliche Anfrage
Die Rechenzentrum-Doppelböden sind nur durch die spezielle Bauweise, Oberfläche und Befestigungstechnik gemäß den gesetzlichen Normen (für Isolationsfestigkeit, Leitfäfhigkeit) zulässig. Von EPS werden nur vorgefertigte, hoch verdichtete Holzwerkstoff-Trägerplatten, Emissionsklasse E1, unterseitig mit verzinktem Stahlblech beschichtet und mit umlaufendem Kantenschutz gegen Stoß, Feuchte und zur Erdableitung von Elektrostatischen Aufladungen eingesetzt. Die Unterkonstruktion ist aus verzinkten, höhenjustierbaren Stahlstützen mit Stahlprofilen in Längs- und Querrichtung unterteilt. Die Plattenfixierung erfolgt durch elektrisch-leitfähige, PVC-freie Kunststoffauflageplättchen. Der ableitfähige Standard-PVC bei IT Rechenzentren-Doppelböden entspricht der Klassifizierung DIN IEC 61340-4-1: DIF, antistatisch und dem Durchgangswiderstand EN 1081: kleiner/gleich 5x10h8 Ohm.