PRODUKTE | RZ MONITORING / POWERMANAGING   | Modular Remote RZ Monitoring   | EPS VizioGuard Zubehör

EPS ePS 8XS Satellit

EPS ePowerSwitch 8XS Power Managment über xBus

EPS ePS 8XS Satellit MODULAR REMOTE MONITORING SYSTEM VIZIOGUARD EPS ePS 8XS Satellit MODULAR REMOTE MONITORING SYSTEM VIZIOGUARD EPS ePS 8XS Satellit MODULAR REMOTE MONITORING SYSTEM VIZIOGUARD
• Schaltet 8 Verbraucher (Server, Router etc.)
• Modulares System, flexibel erweiterbar bis 136 Steckdosen
• Erweiterung durch einfaches 4-adriges Kabel oder Netzwerkkabel über mehrere hundert Meter
• Einfache Ansteuerung durch serielle Kommandos oder durch:
ePowerSwitch 8XM bzw.ePowerSwitch 8M+
• Zwei separate Stromkreise mit je 10 Ampere
Open EPS_ePS_8XS_Datenblatt_ger_002.pdf Produktblatt Anzeigen
Weitere Informationen: http://193.253.199.101:2137 Weitere Informationen
Anfrage zu EPS ePS 8XS Satellit Persönliche Anfrage

ePowerSwitch 8XS ist ein System seriell ansteuerbarer Schalter für acht bis 136 Stromverbraucher. Die Ansteuerung erfolgt durch:
- PC oder Server (max. 128 Steckdosen)
- Terminal Server (max. 128 Steckdosen)
- KVM over IP (max. 128 Steckdosen)
- EPS ePowerSwitch 8XM (max. 136 Steckdosen)
- EPS ePowerSwitch 8M (max. 40 Steckdosen)

Highlighs
- Zwei unabhängige Stromkreise für je vier Steckdosen - 20 Ampere Gesamtstrom
- Zwei redundante Netzteile zur Aufrechterhaltung des Betriebes bei Ausfall eines der beiden Stromkreise
- Einfache Ansteuerung und Abfrage über kurze serielle ASCII-Kommandos
- Flexible, einfache Erweiterung über beliebiges 4-adriges Kabel oder Netzwerkkabel bis zu mehreren hundert Metern Länge über den störunanfälligen X-Bus (RS 485)
- Wandler RS 232 zu RS 485 integriert
- Syslog-Unterstützung
- Verzögertes Einschalten der Steckdosen vermeidet Stromspitzen
- Firmware-Update über serielles PortHighlights
- Zwei unabhängige Stromkreise für je vier Steckdosen - 20 Ampere Gesamtstrom
- Zwei redundante Netzteile zur Aufrechterhaltung des Betriebes bei Ausfall eines der beiden Stromkreise
- Einfache Ansteuerung und Abfrage über kurze serielle ASCII-Kommandos
- Flexible, einfache Erweiterung über beliebiges 4-adriges Kabel oder Netzwerkkabel bis zu mehreren hundert Metern Länge über den störunanfälligen X-Bus (RS 485)
- Wandler RS 232 zu RS 485 integriert
- Syslog-Unterstützung
- Verzögertes Einschalten der Steckdosen vermeidet Stromspitzen
- Firmware-Update über serielles Port

EPS ePowerSwitch 8XS Satellite

Mit dem ePowerSwitch 8XS (Satellite) lassen sich bis zu acht Geräte über eine serielle Schnittstelle RS232 oder RS485 ein-und ausschalten. Durch den Anschluss von bis zu 16 Satelliten lässt sich das System zur Ansteuerung von bis zu 128 Steckdosen erweitern. Dieser ePowerSwitch 8XS ist ideal zur Ansteuerung von Steckdosen über die serielle Schnittstelle eines PC, eines KVM-Switches oder eines Terminal Servers. Im Verbund mit einem ePowerSwitch 8XModerePowerSwitch 8M können auch mehrere Steckdosen über IP gesteuert werden.

Leistungsmerkmale

Ein-/Aus-/Umschalt-und Neustart-Funktion

Jede Steckdose kann über die serielle Schnittstelle (RS232 oder RS485) eines Rechners, KVM-Switches oder Servers separat ein-, ausgeschaltet oder neu gestartet werden.

Erweiterung durch Kaskadierung

Bis zu 16 ePowerSwitches 8XS Satellite-Einheiten können kaskadiert werden. Zusammen bieten sie 128 Steckdosen, die über eine einzige RS232-oder RS485-Schnittstelle ansteuerbar sind.

Ein Master ePowerSwitch 8XM Master und 16 Satelliten steuern bis zu 136 Steckdosen über eine IP Adresse an.

Zwei separate Netzstromeingänge

Durch die beiden unabhängigen Netzstromeingänge (optional können die Netzstromeingänge mit einem USV Systeme versorgt werden) bietet der ePowerSwitch 8XS ausgezeichnete Betriebssicherheit und einen höheren Gesamtstrom.

Die Eingänge beliefern vier der acht Steckdosen ideal für das Power Management von Servern mit redundanter Stromversorgung.

Sequentielles Ein-und Ausschalten

Begrenzt den Einschaltstrom, um das Auslösen einer Sicherung oder eines Schutzschaltersin der IT Rechnerzentrale zu verhindern.

Integrierter RS232/RS485 Konverter

Dieser ePowerSwitch 8XS Satellite kann entweder über eine serielle Schnittstelle RS232 oder RS485 gesteuert werden.

Permanente Parameterspeicherung

Alle Einstellungen werden in einem nicht flüchtigen Speicher abgelegt.

Um das live Demo zu testen, drücken Sie bitte auf den oben angeführten Button

weiter Informationen

Benutzername:  043 (0) 2772 56150

Passwort: Admin 043 (0) 2772 56150