PRODUKTE | KLIMATECHNIK / IT-KLIMA   | IT-Klimasysteme für RZ   | IT-Klima FreeCooling

IT-Klima RCS Racks

IT-Klima RCS Server Schrank

EPS IT KLIMA SERVERRACK RCS Rack Green IT Schrank regulated cooling Solutions EPS IT KLIMA SERVERRACK RCS Rack Green IT Schrank regulated cooling Solutions EPS IT KLIMA SERVERRACK RCS Rack Green IT Schrank regulated cooling Solutions
Green-IT RCS Rack EPS-ISR/RCS/42U/800/1200/BL IT RCS SERVERSCHRANK, 42HE, Rackbreite 800mm, Tiefe 1200mm
Green-IT RCS Rack EPS-ISR/RCS/42U/600/1200/BL IT RCS SERVERSCHRANK, 42HE, Rackbreite 600mm, Tiefe 1200mm
Anfrage zu IT-Klima RCS Racks Persönliche Anfrage
GREEN IT RCS -Racks  - DIE SICHERSTE UND EFFIZIENTESTE SERVERACK LÖSUNG!
Die einfachste und effizienteste Lösung ist hier die Einpressung gekühlter Luft in den IT- Doppelboden. In diesen IT-Doppelboden werden unter den Racks mit RCS (Regulated Cooling Solutions) Öffnungen ausgeschnitten und regulierbare Klappen installiert. Diese können bei Bedarf entsprechend geöffnet bzw. geschlossen werden und gewährleisten so eine präzise und auf den Bedarf abgestimmte Kühlung. Bei erhöhtem Kühlleistungsbedarf (wie bei BladeServern etc.) können in den Racks mit RCS in den vorgesehenen Öffnungen zusätzliche Ventilatoren eingesetzt werden. Damit kann, gesteuert über Temperatursensoren, aktiv die Kühlluftmenge reguliert werden.
Die IT-Racks mit RCS sind verfügbar mit Breiten von 600 und 800mm, Tiefe mit 1200mm und haben an der Frontseite eine Glassichttür. An der Rückseite ist eine perforierte Doppeltür angebracht. Die RCS Racks sind in vielen hochverfügbaren Rechenzentren bei Banken und Industrie im Einsatz.

Merkmale und Vorteile von den RCS Racks:
IT Serverrack mit  RCS System (RCS … Regulated Cooling Solutions)
Mit Sicherheitsglastür an der Vorderseite und perforierten, zweiflügeligen Stahltüren an der Rückseite.
Mit Schwenkhebelverschluss und 3-Punkt Verriegelungssystem an der Vorder-  und Rückseite.
Mit Anreihverbindern für die stabile Rechenzentrum-Racklösung.
1000kg Ladekapazität - auch für große Blade Server, Farbe: schwarz (RAL9005)

Das EPS-ISR/RCS/42U/800/1200/BL IT RCS Serverrack besitzt die RCS Regulated Cooling Solutions.

Dieses RCS sorgt dafür, dass die klimatisierte kühle Luft vom Boden gesteuert über die Vorderseite des Serverschranks nach oben strömt. Somit  werden die aktiven Komponenten und Server mit notwendiger Kühlluft versorgt. Es werden hohe Wirkungsgrade und damit geringere Verluste bei den Kühlsystemen erzielt. 

Der Serverschrank besteht aus einem 1,5 – 2mm robusten Stahlblech (RAL9005), das hohe Belastbarkeiten standhält.Um einen optimalen und sicheren Zugang zu den aktiven Komponenten und Servern zu gewährleisten, ist der Serverschrank mit abnehmbaren und verschließbaren Seitenteilen ausgerüstet.

Die Vordertüre des Serverschranks ist mit einem Sicherheitsglas versehen und hat einen Öffnungswinkel von 180°. Die Rücktür des Serverschranks besteht aus einer zweiflügeligen Stahltür. Die abschließbaren Schwenkhebelgriffe mit dem 3 Punkt Verriegelungssystem garantieren hohe Sicherheit.

Auf Wunsch kann anstatt dem mechanischem Verriegelungssystem auch ein elektrisches Motorschloss mit dem passenden EPS Fingerscanner für höchste Zutrittssicherheit und Steuerung eingebaut werden.

Um das Serverrack unabhängig für alle Servertypen zu verwenden, sind einstellbare 19“ Profilschienen (für die Tiefe, Vorder- und Rückseite) vorhanden. Somit ist es kein Problem, alle Servertypen zu verwenden.

Das 19“ Serverrack bittet eine hohe Ladekapazität bis zu 1000kg und bieten Platz für alle gängigen BladeServern.

Der große Kabeleingang ist mit Gummikanten-Gleitmechanismus ausgestattet. Dieses schützt vor Kabelbrüchen, Beschädigungen und gewährleistet die Befestigung großer Kabelbündel.

Um den Serverschrank auch auf unebenen Böden zu montieren, besitzt er höhenverstellbare Nivellierfüße oder Ausgleichsdichtungen.  

Der 19“ Serverschrank ist komplett elektrisch geerdet. Bei Aufstellung durch EPS Electric Power Systems werden die RCS Racks natürlich gemäß den ÖVE Vorschriften in das Potentialausgleichssystem eingebaunden.

Das montierte Dachmodul dient zum Einbau von optionalen Dachlüftereinheiten.

Ein umfangreiches Zubehör (Fachböden, Rangierbügel, Lüftereinheiten, Sockel, IT USV Unterbrechungsfreie Stromversorgungen, ….) ist auf Lager erhältlich.

„Green IT“  das war für EPS Electric Power Systems von Anfang an keine Marketing-Floskel sondern zentraler Bestandteil der Unternehmensphilosophie. Standen am Beginn einzelne Produkte wie die Green IT USVs oder eigens hergestellte Bypass-Switches für IT-Umgebungen so ist EPS heute die erste Firma in Österreich, die komplette Green IT-Infrastrukturen aus eigenen Ressourcen schafft. Soll heißen? 

„Die Zukunft gehört denen, die in höchste Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit mit den geringsten Betriebskosten investieren! Daher installieren wir nur IT-Rechenzentren Infrastrukturen mit höchster Effizienz bei Eigenstromverbrauch, Klimatisierung und Sicherheitsstromversorgung.“ Erklärt uns Josef Frühwirth, Geschäftsführer von EPS. 

Bis zu 95% Kosten können in Serverräumen durch eine optimierte Klimatisierung und Stromversorgung eingespart werden. Die so genannten DCIS – Data Center Infratructure Solutions setzen also an diesen neuralgischen Punkten an und verbinden so maximale Verfügbarkeit und Qualität mit niedrigen Betriebskosten.