PRODUKTE | DCIS DATA CENTER INFRASTRUCTUR   | IT RECHENZENTRUM USV System   | Green IT-USV Blade UPS

GREEN UPS 19" USV-Anlagen

Green IT-USV BladeUPS 60kVA Green-IT-DataCenter

-Anlage Green ups für datacenter, höchste Sicherheitstechnik im Serverraum -Anlage Green ups für datacenter, höchste Sicherheitstechnik im Serverraum USV-System Green ups für datacenter, höchste Sicherheitstechnik im Serverraum
12KW 12KVA IT 19" BLADE USV MODULE Green IT Power, einbaubar in RCS-Rack, effiziente USV-Systeme in Green-IT-DataCenter
24KW 24KVA IT 19" BLADE USV MODULE Green IT Power, einbaubar in RCS-Rack, effiziente USV-Systeme in Green-IT-DataCenter
36KW 36KVA IT 19" BLADE USV MODULE Green IT Power, einbaubar in RCS-Rack, effiziente USV-Systeme in Green-IT-DataCenter
48KW 48KVA IT 19" BLADE USV MODULE Green IT Power, einbaubar in RCS-Rack, effiziente USV-Systeme in Green-IT-DataCenter
60KW 60KVA IT 19" BLADE USV MODULE Green IT Power, einbaubar in RCS-Rack, effiziente USV-Systeme in Green-IT-DataCenter
Anfrage zu GREEN UPS 19" USV-Anlagen Persönliche Anfrage
GREEN IT-Power without break by EPS Electric Power Systems GmbH
IT 19" BLADE USV MODULE Green IT Power, einbaubar in RCS-Rack, effiziente USV-Systeme in Green-IT-DataCenter

GREEN IT- and efficiency Power without break by EPS Electric Power Systems GmbH
Die Eaton BladeUPS Blade USV GREEN IT POWER - ist das neueste Produkt mit den von EPS IT Serverrack basierten IT Stromlösungen, zu denen auch Zubehörteile und Monitoring Geräte gehören. Eaton unterstreicht damit sein Engagement bei herausragenden Konzepten für den energieeffizienten IT-Bereich (Green IT-Power without break).
Mit 12 kW Leistung und 6 HE Bauhöhe hat die BladeUPS Balde USV Green IT Power without break - die doppelte Leistungsdichte vergleichbarer Produkte. Es sind in erster Linie Blade-Server, die eine kapazitive Verschiebung des Power-Faktors bewirken. Demzufolge ist mit der Einführung solcher ’High-Power’-Server der Leistungsfaktor für USV-Anlagen zum entscheidenden Kriterium geworden. Herkömmliche USV-Anlagen würden hier sehr schnell an ihre Grenzen stoßen. Die Powerware BladeUPS von EPS Electric Power Systems GmbH hingegen ist speziell auf Lasten ( Verbraucher wir Server in IT Rechenzentren) dieser Art ausgerichtet. Ein weiteres Plus ist die hochskalierbare und sehr flexible Architektur, mit der sich die Racks von EPS ELectric Power Systems sehr einfach um- oder aufrüsten lassen. Es kann somit jederzeit problemlos auf neue Anforderungen im Datenzentrum reagiert werden. Anwender haben die Möglichkeit, die USV-Kapazität einer 19-Zoll-Anlage von 12 kW auf 60 kW zu erweitern: Es lassen sich bis zu sechs BladeUPS-Module parallel installieren, um eine N 1-Redundanz Hochverfügbarkeit herzustellen. Im System konfiguriert arbeiten die USV-Module dann, als wären sie nur ein einziges Gerät. Die Management- und Monitoring-Funktionen werden dabei über eine Standard-SNMP-Web-Karte verbunden. Weiters wird immer die passende Stromeinspeisung mit einem EBS USV Bypass Schalter und die modulare erweiterbare IT Stromverteilung in das System eingebunden. Dadurch werden die gesetzlichen ÖNORMEN und ÖVE Vorschriften eingehalten.
EPS stellt eine Reihe von verschiedenen 19" Racks (ISR IT SERVER RACKS) für die Blade USV Systeme zur Verfügung.